Call of War

Du bist hier:
»
Call of War
Call of War
  • Details zu Call of War
  • Genre:2. Weltkrieg Strategiespiel
  • Hersteller: Bytro Labs GmbH
  • FSK Empfehlung: ab 12 Jahren
  • kostenlos spielen möglich: yes
  • direkt im Browser spielen: yes
  • Download nötig: no
Call of War spielen

Testbericht zum Strategiespiel Call of War

Call of War ist ein kostenloses Strategiespiel das zur Zeit des 2. Weltkrieg spielt. Call of War wird dich sofort in seinen Bann ziehen. Dieses kostenlose 2. Weltkrieg Strategiespiel hat viel Abwechslung zu bieten. Du musst ein kleines Land lenken und versuchen, die besten Multiplayer Taktik für dich herauszufinden. Immerhin willst du der Gewinner der Spielrunde sein. Eine andere Option gibt es nicht! In diesem Browsergame sammelst du Ressourcen, kannst eine Armee ausbilden und musst diese so gut ausbilden, dass sie dir zu einem Sieg verhilft. Kämpfe und Krieg machen dieses Stratgeispiel aus. Aber genau das ist es, was dir viel Freude bereiten wird!

Darum geht es bei Call of War

Du nutzt ein kostenloses Browsergame, welches zu der Kategorie Strategiespiele gehört. Denn dieses Browserspiel musst du nicht herunterladen, sondern spielst es schlicht und einfach in deinem Lieblingsbrowser. Du musst dich um das Militär kümmern und dieses perfekt ausbilden. Immerhin willst du, dass deine Truppen jeden Kampf bestehen können.

Neben dem Krieg musst du auch Ressourcen sammeln. Genauer gesagt, musst du dich auf diese gut konzentrieren. Sicherlich kennst du dieses schon aus anderen Browsergames. Du braucht Ressourcen um Gebäude zu bauen, um das Militär ausbilden zu können und um Forschung zu betreiben. Hast du keine Ressourcen, geht es auch nicht weiter. Diplomatie darf für dich kein Fremdwort sein, ebenso auch Taktik nicht. Denn Diplomatie und Taktik können dir zum Sieg verhelfen, ebenso wie Geduld.

Du hast in dem Strategiespiel eine Karte, wo du alle Städte und Provinzen sehen kannst. Ob nun in Europa oder in Nordamerika. Die Karte wird dir bei diesem Echtzeit Strategiespiel oft helfen, daher solltest du sie auch immer im Auge haben.

Bei dem gratis Browsergame geht es um Angriff und Verteidigung. Beide Sachen musst du sehr ernst nehmen, um das Multiplayerspiel gut bestehen zu können. Bedenke immer, dass jeder Staat viele Provinzen hat und dass du diese erobern musst. Du musst daran denken, dass Truppen nicht einfach sofort in Kämpfe eingesetzt werden können. Manchmal haben die Truppen auch einen weiten Weg vor sich. Alle Regionen beinhalten bestimmte Überraschungen für dich. Sie bringen dir entweder Vorteile oder nach Nachteile. Das wirst du aber schnell selbst erkennen. Du musst auf jeden Fall viel Geduld mitbringen, musst Diplomatie einsetzen und auch die Spionage für dich nutzen. Du bekommst Punkte bei den Siegen und genau diese brauchst du, um das Spiel gewinnen zu können.

Spiele kostenlos oder zahle für den Erfolg

Wenn du das Spiel gewinnen willst, kannst du Call of War kostenlos spielen. Du kannst aber auch dafür bezahlen und schneller voan kommen. Das kennst du bestimmt von anderen Strategie Browsergames. Viele Spieleentwickler bieten Strategiespiele kostenlos an und hoffen darauf, dass die User auch Geld investieren, um schneller voran zu kommen. Das machen auch manche Gamer. Vielleicht gehörst du dazu? Du kannst für dich selbst aussuchen, ob dir deine Taktik ausreicht und du mit der Zeit zu den Siegern gehörst. Oder ob du doch mal Geld investieren möchtest, um noch bessere Chancen zu haben. Alles kann, nichts muss.

Die Armee kann bei Call of War viele Wege gehen

In Call of War kannst du auf verschiedenste Arten kämpfen. Es ist wie im echten 2. Weltkrieg. Du kannst auf See kämpfen, ebenso an Land und du kannst Luftangriffe für dich nutzen. Wenn du alle verschiedenen Wege für dein Ziel nutzen möchtest, musst du aber auch die Forschung sehr ernst nehmen. Ohne die Forschung und ohne passende Ressourcen, wirst du nie zu U-Booten gelangen, mit Panzer durchs Land fahren können und mehr. Du wirst viel reisen müssen, daher brauchst du auch immer genügend Ressourcen. Spione sind recht teuer, aber lohnenswert, aber auch hier muss wieder alles stimmen. Baue erst einmal die wichtigsten Gebäude und bilde eine Armee aus, bevor du Spione für dich einsetzt. Aber am besten siehst du dir Call of War selbst einmal an und kannst somit ersehen, wie interessant dieses kostenlose Echtzeit Strategiespiel ist.

Fazit zu Call of War: Wenn du den 2. Weltkrieg schon immer als faszinierend eingestuft hast, wird dich Call of War begeistern. Das Echtzeit Strategiespiel beginnt mit einem kleinen Reich, welches du vergrößern kannst. Du brauchst dafür ein wenig Ausdauer, es sei denn du bezahlst. Denn natürlich dauert es etwas, wenn du Gebäude baust. Ebenso vergeht etwas Zeit, wenn du Truppen ausbilden willst. Diese Zeit kannst du anderweitig nutzen oder die Premium Vorteile für dich einsetzen. Es gibt viele Strategiespiele im Internet, aber nur dieses hier, wird dich über lange Zeit beschäftigen. Spiele es mit einem guten Browser und sorge immer für eine ideale Internetverbindung. So wirst du schon bald zu den Siegern von Call of War gehören können.

Call of War spielen
90 mal angeklickt
10/10 Sternen (Strategiespiele.cc Bewertung)
User Bewertung:
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 von 1 Stimme

Videos zum 2. Weltkrieg Strategiespiel Call of War

Kommentiere Call of War

Weitere Strategiespiele

  • new world empires
  • supremacy-1914
  • thirty kingdoms
  • die-siedler-online
  • forge of empires
  • ikariam